QUALITÄTSPOLITIK UND U/A

Firmenpolitik basiert auf der Qualität der Produkte und Leistungen – Zufriedenheit von Kunden, verantwortlichen Umwelteinstellung, Sorge für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz und strategischer Entwicklung.

Firmenleitung  ist verpflichtet für Bereitstellung der Forderungen von allen erworbenen Standarde nach deren das Unternehmen zertifiziert ist und für ständige Verbesserung der Effektivität der Firmenleitung.

QUALITÄTSMANAGEMENTSYSTEM NACH ISO 9001:2008

In Fa. Himomontaža wissen wir, dass die Qualität von Produkte und Leistungen, Erfüllung der Forderungen und Erwartungen von Kunden und ständige Verbesserung der Effektivität und damit Erfolg des Qualitätsmanagementsystems die wichtigsten langfristigen Ausrichtungen sind.

Um die Ziele zu erreichen, haben wir im Jahr 2001 an Erwerbung des Zertifikats für Qualitätssystem nach ISO 9002:1994 getreten. Nach Veränderung des Standards haben wir uns im Jahr 2009 den neuen Anforderungen von ISO 9001:2008 Standard angepasst.

In Unternehmen erstreben wir, den Qualitätsmanagementsystem  gemäss Forderungen und Erwartungen von unseren Kunden   zu halten, verbessern und ergänzen. Genauso sorgt die Firmenleitung für ständige Entwicklung der angestellten durch Schulungen, Informierung und entsprechende Belohnung. 

UMWELTMANAGEMENTSYSTEM NACH ISO 14001:2004

Umweltschutz präsentiert eine von Grundlagen auf welchen unseres Unternehmen basiert.

Unsere Ziele, die wir im Bereich der Umweltschutz erreichen wollen, sind nicht selbstständig gestellt sondern sind Teil unserer gemeinsamen langfristigen Geschäftsstrategie unseres Unternehmens.

Wir haben uns für Einführung des Umweltmanagementsystems gemäss internationalen Standard ISO EN 14001:2004 entschieden, das bedeutet strategische Ausrichtung der Firmenleitung, mit der wir die Einflusse vom Unternehmen zu Umwelt . beherrschen und verbessern

Unsere Bestrebung für Erreichung der höchstmöglichen Qualität  schliesst auch Bestrebungen für sparsame Behandlung mit Quellen. Das gilt so für unsere Produkte wie für unsere Leistungen. Ziel von unserer Umweltpolitik ist Anpassung der Bestrebungen für Umweltschutz und Kosteneffektivität unseres Betriebs. 

MANAGEMENTSYSTEM U/A  SCCP:2011 (Safety Certified Contractors)

Bei Realisierung der Grundziele für Sicherstellung der Minderung des Geschäftsrisiko und auf dieser Grund Verstärkung der Konkurrenzvorteile soll uns bei Arbeit immer Sorge für Gesundheit der Angestellten, ihre Sicherheit, Erhaltung der Umgebung und gemeinhin Besorgung der höchsten Stufe der Lebensqualität leiten.

Im Jahr 2010 hat  unseres Unternehmen durch Erwerbung des Managementsystems nach internationalen Standard SCC**:2007 für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt Behandlung einen grossen Schritt bei Erwerbung der maschinellen Arbeiten im Bereich der entwickelten EU-Staaten gemacht. Das hat auch Erfolg des Unternehmens erhöht und genauso seine Schulungspolitik der Angestellten im Bereich der Sicherheit und Schutz am Arbeitsplatz ausgeweisst.

In diesjährigem Jahr hat sich die Leitung für Aufstockung des internationalen Standard für Sicherheit, Gesundheit und Umweltbehandlung entschieden und Zertifikat für Managementsystem SCCP:2001-für petrochemische Industrie erworben.  

SCHWEISSZERTIFIKATE

Alle Schweissarbeiten sind gemäss Standard EN ISO 3834-2 für Besorgung der Qualität von Schweissen der anspruchsvollen Stoffe ausgeführt.

Seitens der TÜV sind wir für Fertigung und Montage der Kessel, Druckbehälter gemäss europäischen Direktive 97/23/EG: AD 2000-Merkblatt HP0/ HP 100 R/EN 13445-4/ EN12952-5/ EN 13480-4 und EN ISO 3834-2. Zertifiziert. 

Bei Institution SLV Saarbrücken sind wir als Hersteller der Stahlkonstruktion nach DIN 18800-7:2008-11, Gruppe E, zertifiziert. 

Schweisstechnologie und Schweissverfahren (WPS) arbeiten wir mit unserem eigenem Fachpersonal (IWE, IWT, IWS) aus. Durch Zusammenarbeit mit Fachinstitutionen haben wir mehr als 30 Schweissverfahren (WPQR) bescheinigt.

Am meistens führen wir Schweissen der Rohrleitungen und anderen Anlagen nach TIG/E Verfahren (141/111) aus Karbon, niedrig not hoch legierten Materialien aus.

Ausser des genannten schweissen wir auch nach folgenden Verfahren:

- MAG Schweissverfahren (135) – Kohlenstoffstahl,

- MIG Schweissverfahren (131)  – legierter Stahl und Aluminium,

- Flammschweissverfahren (311) – Kohlenstoff und niedriglegierter Stahl  

 

 

Nachrichten

Aktuelle Projekte

27.01.2015

Montage von Hochdruckanlagen am Reaktor und Hochdruckrohrleitungen -  Ölraffinerie  SLOVNAFT Petrochemicals, Bratislava, Slowakei; Montage von Rohrleitungen und Halterungen – Small Bore (kleine) und Large Bore (grosse) Rohrleitungen für verschiedene Medien am Projekt LDPE 4 -  Ölraffinerie  SLOVNAFT Petrochemicals, Bratislava, Slowakei; Inbetriebnehmearbeiten am Block 6, Heizkraftwerk TEŠ, Šoštanj, Slowenien; Instandhaltung bei Union Bräuerei (Pivovarna Union), Ljubljana, Slowenien;

...

 

Za uporabo nekaterih funkcij in pravilen prikaz te spletne strani je potrebna uporaba piškotkov. Več informacij o piškotkih najdete tukaj.

Strinjam se z uporabo piškotkov na tej spletni strani: